Michaela

Michaela Eichhorn

Seit meinem 5. Lebensjahr übe ich meine Leidenschaft aus.
Nach 7 Jahren klassischer Ballettausbildung und diversen Workshops im Modern, Jazz- und Steppbereich, besuchte ich 1995 Standard- und Lateinkurse. In dieser Tanzschule sollte die Begegnung mit meinem Hip Hop und Breakdance Trainer, Mentor und Freund „Josef Meilinger“ meine weiteren Jahre bestimmen. Eine erfolgreiche Ära mit der Showgruppe „Fanatics“ begann und Meisterschaften, Reisen sowie Auftritte bestimmten von da an, neben meinem Studium (Kommunikationswissenschaft und Englisch), meinen Werdegang. 1999 gründete ich zusammen mit Josef Meilinger das „Streetdance Center“, welches bis heute eine große Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Bereich Hip Hop und Breakdance darstellt. Zu diesem Zeitpunkt begann meine Trainer- und Choreografenkarriere. Ab 2003, nach dem Ableben Josef Meilingers, oblag mir die Leitung der 1. Hip Hop und Breakdance Schule Salzburg.
Im Tanzbereich ist es wichtig sich stets weiterzuentwickeln und neue Trends und Stilrichtungen aufzugreifen. Somit reise ich, besuche verschiedenste Workshops und Seminare und absolviere Tanzausbildungen.
Außerhalb des Streetdance Center gebe ich Kurse und Workshops in verschiedenen Institutionen in Stadt und Land Salzburg, choreografiere Shows und bin zusätzlich im Eventbereich tätig. Mein Ziel ist es auch weiterhin meine Begeisterung und Leidenschaft für den Tanz und die Musik, sowie meine Erfahrungen erfolgreich weitervermitteln zu können.