Kurse – Wochenübersicht

Wochenübersicht unseres Kursplans

Unser Kursplan für das Sommersemester 2021.

Montag

19:00 - 20:30 (zoom)
Hip Hop & House
Fortgeschritten
mit Olivia

Dienstag

18:30 - 20:00 (zoom)
Dancehall
Alle Level
mit Zara

Mittwoch

16:00 - 17:00 (zoom)
Hip Hop
Einsteiger, mit Karin

17:00 - 18:30 (zoom)
Hip Hop
Fortgeschritten 1, mit Karin

18:30 - 20:00 (zoom)
Hip Hop
Commercial Choreo, mit Elena

20:00 - 21:00 (ASKÖ)
Hip Hop
Meisterschaftstraining, mit Elena


17:00 - 18:00 (zoom)
Breaking Einsteiger 
Anfänger, mit Pia

18:00 - 19:00 (zoom)
Breaking Advanced
Fortgeschritten, mit Pia

Donnerstag

18:30 - 20:0 (zoom)
Dancehall
Alle Levels
mit Zara


20:00 - 21:30 (zoom)
Breaking
Jugend. & Erw.
mit Jaekwon

Freitag

17:00 - 18:30 (ASKÖ)
Breaking Einsteiger  
Kids & Jugendliche
mit + Fragü

Im SS21 mit Mittwochs
Kurs
 zusammengelegt.

18:30 - 20:00 (zoom)
Hip Hop
Fortgeschritten 2
mit Michi + Conny

 

Urbane Tanzstile in Salzburg Stadt und Land: Hiphop, Breaking, House, Popping, Locking, Dancehall, Party & Social Dances, Freestyle & Choreography.

In HipHop Choreo/Streetdance Kursen werden Gruppen-Choreografien aus Elementen verschiedener urbaner Tanzstilen entwickelt, mit welchen auch an Show-Wettbewerben teilgenommen werden kann.

In Urban Styles Kursen werden verschiedene urbane Tanzstile jeweils zunächst einzeln vorgestellt. Das Entwickeln von Choreografien und Freestyle Training wechseln sich hierbei ab.

In weiteren Kursen widmen wir uns jeweils einem speziellen Tanzstil.

Regelmäßig bieten wir Workshops in weiteren urbanen Tanzstilen (z.B. Waacking, New Style Hustle...), Open Floors (freie Trainingsflächen), sowie Camps, Showevents und Battles für den Nachwuchs an. Bei unseren zweitägigen Intensive-Weekends kann man kompakt und intensiv in einen einzelnen Tanzstil eintauchen.

Breaking (B-Boying/B-Girling)

Was sind "Toprock, Downrock, GoDowns, Powermoves, Freezes"?

mehr dazu

House Dance

Was ist "Jack in the Box" oder "Lofting"?

mehr dazu

Dancehall

Was genau ist Dancehall eigentlich?

mehr dazu